Segelfliegen ist Sport!

Wussten Sie, dass Segelfliegen ein Sport ist?

Wie bei anderen Sportarten, gibt es auch beim Segelfliegen Rekorde, Wettbewerbe und Meisterschaften. Generell gibt es im Segelflugsport zwei Sparten:

>> den Streckensegelflug
>> den Kunstflug

 Streckensegelflug

Beim Streckenfliegen wird versucht eine möglichst grosse Strecke mit Hilfe von Thermik (Aufwinde) zu fliegen. Diese führt meist über mehrere Wendepunkte und Endet normalerweise wieder auf dem Startflugplatz. Mit modernen Segelflugzeugen können, gute meteorologische Bedingungen vorausgesetzt, sehr grosse Strecken geflogen werden. Von unseren Vereinspiloten werden in der Region des Schwarzwaldes, Juras oder der Schwäbischen Alb Strecken von über 650 km geflogen. Der derzeitige Weltrekord liegt bei etwas mehr als 3000 km und das alles ohne Motor !!

Segelkunstflug

Sicherlich waren auch Sie schon einmal an einem Flugtag oder Flugplatzfest und haben dort die kühnen Figuren der Motorkunstflugpiloten bewundert. Nicht nur mit Motorflugzeugen lässt sich Kunstflug ausführen. Besonders elegant und harmonisch ist der Kunstflug mit Segelflugzeugen.

 Wer in diesem Bereich Ambitionen hat, wird von unserem Vereinsfluglehrer im Kunstflug ausgebildet.

 

Durch konsequente Förderung an der Spitze

Auch unter den Maulburger Segelflieger gibt es mehrere sehr erfolgreiche Streckenflieger. So sind wir stolz auf Ramona Riesterer, die seit vielen Jahren erfolgreich an Deutschen Meisterschaften teilnimmt.

In der Sparte Segelkunstflug ist seit einigen Jahren Andris Kade sehr erfolgreich. Bis hin zu Meistertiteln in Deutschland und der Teilnahme an den Weltmeisterschaften 2003 und 2007 hat es gereicht.

Wolfgang Lange mit seinen über 30 jähriger Erfahrung im Streckenflug nimmt sich gerne den Neulingen an, um sie in die Tricks des Streckensegelflugs einzuführen.


Ramona Riesterer

 

 

 Maulburger Piloten nahmen an folgenden Wettbewerben und Meisterschaften 2014 teil.

Deutsche Segelflugmeisterschaft der Frauen Ramona Riesterer 4. Platz, Standard-Klasse
     
51. Hotzenwald Segelflugwettbewerb Thomas Brosi 6. Platz, 18 Meter-Klasse
     
51. Hotzenwald Segelflugwettbewerb Harri Adam / Wolfgang Lange 3. Platz,  Doppelsitzer-Klasse
     
Segelkunstflugwettbewerb Blumberg Andris Kade 2. Platz