Die Vereinsflugzeuge der Segelfluggruppe Wiesental e.V.

Die Segelfluggruppe Wiesental verfügt heute über einen sehr modernen und leistungsstarken Flugzeugpark von vier Segelflugzeugen. Sehr stolz sind wir auf unser neustes Flugzeug vom Typ "Arcus M" - ein Segelflugzeug mit ausfahrbarem Hilfsmotor. Es wurde 2019 als Ersatz für den Duo Discus T neu angeschafft. Jährlich werden über 600 Flugstunden auf den Vereinsmaschinen geflogen.

Der Arcus M, Duo-Discus T und Ventus 2cxT werden primär für den Leistungsflug verwendet. Der Discus steht unseren Flugschülern zur Verfügung.

Doppelsitzer Duo Discus T

Einfach zu fliegender Doppelsitzer im Heimkehrhilfe (kleiner ausklapbarer Motor). 

Einsitzer Ventus 2cxT

Hochleistungs-Einsitzer mit Hilfstriebwerk. Ideal für Streckensegelflug

Einsitzer Discus

Der ideale Einstieg für unsere Flugschüler nach dem ersten Alleinflug

Doppelsitzer Arcus M

Dank einem ausklappbaren Motor sind Eigenstarts möglich.

© Alle Rechte vorbehalten